DAC (DAC steht für Districtus Austriae Controllatus). Es ist ein typischer Zweigelt vom Neusiedlersee mit der Herkunftsbezeichnung DAC. Österreich verfolgt damit Appellationssystemen von renommierten Weinbaugebieten in Italien (Chianti), Frankreich (Bordeaux, Burgund, Chablis) oder Spanien (Rioja). Dort lauten die Bezeichnungen DOC/DOCG, AOC/AC oder DOC/DO.

Sehr bekömmlicher Rotwein mit gutem Trinkfluss! Voll ausgereifte Beeren mit dünner Haut ergeben im Wein weniger Tannin, doch viel Aromatik.

Ausgebaut im Edelstahltank!

Dunkles Violett!

Primärduftig, Beeren und Weichsel in der Nase,

Am Gaumen mild und saftig, weiches Tannin und viel Primärfrucht! Kirschkonfitüre im Abgang. Unkompliziertes Trinkvergnügen!

Lage: Alkohol:Säure:Restzucker:
Hof, Siebenmahd, Fuchsloch Nachlese 13,5 4,9 g/l1,6 g/l
Boden: Lagerfähigkeit: Trinktemperatur:
Schwarzerde auf Sand

5 Jahre

15°

Weinexpertise zu Zweigelt Neusiedler DAC

Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten gern ein paar Flaschen auch zu Hause genießen. Hier können Sie direkt bestellen.